Isolation: Daunen- und Kunstfaserjacken

Wenn es klirrend kalt ist, reichen die „normalen“ Bekleidungsschichten nicht aus, um den Körper vor Kälte zu schützen. Bei solchen Bedingungen braucht es eine zusätzliche Isolationsschicht, die die Körperwärme „eindämmt“ und so – ähnlich wie ein Schlafsack – ein wärmendes Luftpolster um den Körper aufrechterhält. Diese besondere Isolation wird durch eine Daunen- oder Kunstfaserfüllung der Jacke erreicht.