Folgen

Features Bike Rucksäcke

Es gibt einige Features bei VAUDE Bike Rucksäcken, die unabhängig von der Kategorie überall gleich sind. Diese Details machen oftmals den kleinen aber feinen Unterschied aus.

Helmhalterung

VAUDE Bikerucksäcke sind grundsätzlich mit einer Helmhalterung ausgestattet. Sie wird entweder in einer kleinen Packtasche verstaut oder ist harmonisch in das Design des Rucksacks integriert.

Blinklichthalterung

Alle VAUDE Bikerucksäcke sind mit einer Blinklichthalterung ausgestattet. Sie erlaubt bei schlechter Sicht oder Dunkelheit, das Blinklicht gut erkennbar direkt am Rucksack zu tragen.

Regenhülle

Alle Rucksäcke, die nicht von Haus aus wasserdicht sind, werden bei VAUDE mit Regenhülle ausgeliefert. Aus Sicherheitsgründen ist sie mit einem großen Reflexlogo ausgestattet inklusive Blinklichthalterung und ist abzippbar, um das Reinigen zu erleichtern. Außerdem haben VAUDE Regenhüllen im unteren Bereich zwei Aussparungen. Der Hüftgurt des Rucksackes kann damit durch die freigelegte Gummikordel gefädelt werden, wodurch ein Hochrutschen der Regenhülle ausgeschlossen ist.

Volumenerweiterung

Viele VAUDE Rucksäcke haben eine Volumenerweiterung. Das ist bereits am Namen des Rucksackes zu erkennen. Der Splash 20+5 hat z.B. in seiner Grundform ein Volumen von 20 Litern mit der Option, ihn um 5 weitere Liter zu erweitern.

Trinksystemausgang

Des Weiteren sind alle VAUDE Rucksäcke trinksystemkompatibel, haben also eine Öffnung, um den Trinkschlauch durchzuführen, sowie eine entsprechende Halterung für die Trinkblase im Inneren des Rucksacks.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk