Folgen

Deckenform

Der klassischste und komfortabelste Schnitt unter den Schlafsäcken. Die Form ist rechteckig und hat einen durchgängigen Reißverschluss, durch den sich der Schlafsack zu einer Decke ausbreiten lässt. Die Beinfreiheit der Deckenform ist auch ihr Nachteil. Im Inneren muss mehr Luft „aufgeheizt“ werden. Darum haben sie ein etwas höheres Gewicht und größeres Packmaß als Schlafsäcke mit vergleichbarer Wärmeleistung.

Vorteile:

  • der komfortabelste aller Schnitte

Einsatzbereich:

Camping und Touren, bei denen der Komfort im Vordergrund steht und es auf ein bisschen mehr Gewicht nicht ankommt.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk