Folgen

F.L.A.S.H. NT

SCHULTERLÄNGENVERSTELLUNGEN:
F.L.A.S.H. NT

F.L.A.S.H. NT ist die Körperkontaktrücken-Version von F.L.A.S.H. Über diese Längenverstellung lassen sich die Träger an den Rücken anpassen.

Wir verwenden F.L.A.S.H. NT bei Rucksäcken mit Anatomic NT und Ergonomic Rückensystem. Die Einstellung erfolgt über zwei Zugschlaufen.

Funktion
Die Konstruktion des Twist2Fit Hüftgurts beruht auf der natür-lichen Form und Funktion der Hüfte und lässt sich stufenlos auf jede Hüftform einstellen.

Der Twist2Fit Hüftgurt ist aus zwei verstellbaren, miteinander verbundenen Hälften konstruiert. Der Winkel, in dem diese beiden Hälften zueinander stehen, lässt sich über ein Drehrad
verstellen.
•        breites Becken – großer Winkel
•        schmales Becken    – kleiner Winkel

Benefits
•     Bestmögliche    Anpassung    des    Hüftgurts    an    die    Hüftanato-mie, ohne dass der Rucksack abgenommen werden muss.
•     Bequemes    Tragen    von    schweren    Lasten    über    lange    Stre-cken durch die kraftschlüssige Übertragung der Last auf die Hüfte.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk